Programm 2022

Das Programm für die diesjährige BIOGAS Convention 2022 können Sie hier herunterladen.  Im Folgenden sehen Sie immer den aktuellen Programmstatus.

 

Das Programm der BIOGAS Convention International (englisch) finden Sie hier

Montag, 07.11.2022


14:00 - 16:00 Uhr

14:00 Einführung & Moderation Dr. Andrea Bauer, Fachverband Biogas e.V.
14:02 Redispatch 2.0 statt Einspeisemanagement Jan Sötebier, Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn
14:27 Fragerunde  
14:35 Eigenstromnutzung und Direktverkauf an Dritte - Rechtliche Möglichkeiten und Grenzen Dr. Helmut Loibl, Paluka Rechtsanwälte Loibl Specht & Partner mbB
15:00 Fragerunde  
15:10 Auswirkungen einer Überschreitung der Höchstbemessungsleistung bei hohen Strombörsenpreisen Jeremy Theunissen, Schotten und Partner mbB Rechtsanwälte
15:25 Frage- und Abschlussrunde  
15:30 Wegfall der EEG-Umlage – was nun? Dr. Manuela Herms, prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
15:50 Fragerunde  
16:00 Ende  

Dienstag, 08.11.2022


10:00 - 12:00 Uhr

10:00 Begrüßung & Impulsstatement Horst Seide, Präsident Fachverband Biogas e. V.
10:20 Aktuelles aus der Energiepolitik in Deutschland Sandra Rostek, Leitung Politik beim Bundesverband Erneuerbare Energie e.V.
10:50 Bewertung der aktuellen politischen Lage Markus Hümpfer, MdB, Mitglied für die SPD im Ausschuss für Klimaschutz und Energie
11:10 Zeit für Fragen und Diskussion Christoph Spurk, Vizepräsident Fachverband Biogas e.V.
11:20 Biogasstrategie der EU Harmen Dekker, CEO European Biogas Association
11:40 Zeit für Fragen und Diskussion Christoph Spurk, Vizepräsident Fachverband Biogas e.V.
12:00 Ende  

14:00 - 16:00 Uhr

14:00 Einführung & Moderation Dr. Stefan Rauh, Fachverband Biogas e. V.
14:05 Neue Geschäftsmodelle für Biogasanlagen im EEG 2023. Wie Bestandsanlagen zu Speicherkraftwerken werden können Uwe Welteke-Fabricius, Fl(ex)perten
14:25 Optimale Anlagenkonfiguration für den Flexbetrieb Martin Dotzauer, DBFZ Deutsches Biomasseforschungszentrum gemeinnützige GmbH
14:45 Fragen & Diskussion  
15:00 CO2 – vom Problem zum wertvollen Rohstoff! Ökologische und ökonomische Chancen für den Biogas-Bereich Leo van Bree, Biogas-Fond GmbH
15:20 Verbesserung der Nährstoffversorgung von ökologisch bewirtschafteten Flächen durch Aufbereitung des Leguminosenaufwuchses (z. B. Kleegras) in Biogasanlagen Dipl. Ing. Rainer Kissel, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft
15:40 Fragen & Diskussion  
16:00 Ende  

Mittwoch, 09.11.2022


10:00 - 12:00 Uhr

10:00 Einführung & Moderation Manuel Maciejczyk, Fachverband Biogas e. V.
10:05 AwSV: Anpassungsbedarf aus Sicht eines AwSV-Sachverständigen Dipl. Ing. (FH) Norbert Scheffer
10:40 Emissionsmindernde Abdeckungen bei Gärrestlagerbehältern: Technikübersicht u. Bewertung Dipl.-Geoökol. Ursula Roth, KTBL Kuratorium für Technik und Bauwesen in der Landwirtschaft e.V.
11:15 44. BImSchV und Luftreinhaltebonus: Erfahrungen eines Messinstitutes Dipl. Ing. (FH) Alexander Kotov und Dipl. Ing. (FH) Frank Ellner-Schuberth, Müller-BBM GmbH
11:50 Frage- und Abschlussrunde  
12:00 Ende  

14:00 - 16:00 Uhr

14:00 Einführung & Moderation Marion Wiesheu, Fachverband Biogas e. V.
14:05 Was bringt die neue TRGS 529 Dr. Florian Heuser, SVLFG
14:40 Sicherer Umgang mit Schwefelsäure Holger Mühlhan, Gerhard Weber Kunststoff-Verarbeitung GmbH
15:15 Cybersicherheit in Biogasanlagen Stephan Gebhard, LANUV NRW
15:50 Abschlussdiskussion  
16:00 Ende  

Donnerstag, 10.11.2022


10:00 - 12:00 Uhr

10:00 Begrüßung & Einführung Dirk Bonse, Fachverband Biogas e. V.
10:15 Praktisch umsetzbare Nutzungskonzepte für Biogas als Kraftstoff aus technischer und wirtschaftlicher Sicht Prof. Dr. Frank Scholwin, Institut für Biogas, Kreislaufwirtschaft und Energie
10:35 Fragerunde  
10:40 Biogasmobilität und landwirtschaftliche Biogastankstellen in der Schweiz Victor Anspach, Genossenschaft Ökostrom Schweiz
11:00 Fragerunde  
11:05 Neue Möglichkeiten für Biogasanlagen durch die Vermarktung der Treibhausgasminderungsquote Johan Grope, eQuota GmbH
11:25 Fragerunde  
11:30 Biomethan aus kommunalen Bioabfällen als Kraftstoff für Abfallsammelfahrzeuge Wilhelm Winkelmann, Berliner Stadtreinigungsbetriebe AöR
12:00 Ende  

14:00 - 16:00 Uhr

14:00 Einführung & Moderation Georg Friedl, Fachverband Biogas e. V.
14:05 Umstellung auf Reststoffvergärung: Gebt mir den Rest!? Gepa Porsche und Mathias Hartel, Fachverband Biogas e.V.
14:40 Fragerunde  
14:50 Substratlieferverträge zukunftsfähig gestalten Dr. Helmut Loibl, Paluka Rechtsanwälte Loibl Specht & Partner mbB
15:15 Fragerunde  
15:20 Aktionsmöglichkeiten als Reaktion auf die aktuellen Substratpreise Sabrina Reuter, Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
15:45 Fragerunde  
16:00 Ende  

Freitag, 11.11.2022


10:00 - 12:00

10:00 Begrüßung & Moderation Sophia Heinze, Fachverband Biogas e. V.
10:05 Gärproduktanwendung zur Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit Dr. Verena Pfahler, GüteGemeinschaft Gärprodukte e.V.
10:30 Carbon Farming mit Gärprodukten Wolfgang Abler, Carbocert GmbH
11:00 Effiziente N-Düngung mit Gärprodukten - Ergebnisse aus dem IBAN Projekt Frederick Hartmann, Universität Gießen
11:30 Abschlussdiskussion  
12:00 Ende